Nevio Passaro

DSDS-Kandidat hatte einen Tumor

Nevio Passaro
Foto: Action Press
Nevio Passaro musste eine Zwangspause von der Musik einlegen und sich einer Operation unterziehen. Nun meldet er sich wieder zurück
Kennen Sie noch Nevio Passaro? Der deutsch-italienische Sänger nahm 2006 an der dritten Staffel "Deutschland sucht den Superstar" teil und erreichte den vierten Platz. Anschließend machte er weiter Musik, veröffentlichte auch mehrere Singles und war mit diesen auch zum Teil recht erfolgreich. Doch seit einigen Jahren ist es ruhig um den mittlerweile 38-Jährigen geworden. Jetzt die Schock-Nachricht: Nevio hatte einen Tumor.

Nevio Passaro unterzog sich einer Operation

Das enthüllte der Musiker jetzt gegenüber "Promiflash". Einige Wochen zuvor kündigte  Nevio in einem Video bereits gesundheitliche Probleme und eine längere Auszeit an. Schließlich musste sich Nevio einer Operation unterziehen und den Tumor entfernen lassen. Wo genau der Tumor saß, ist nicht bekannt. "Ich war mir nicht sicher, wie lange mich das außer Gefecht setzen würde, deshalb das Video. Auch die Ärzte sagten mir, ich müsse mich eher auf eine lange Pause einstellen", so Nevio.

Nach der Baby-Überraschung

Jasmin Tawil veröffentlicht ein Video von ihrem Sohn

Nach den überraschenden Baby-News veröffentlicht Jasmin Tawil nun ein süßes Video von ihrem Sohn Ocean Malik. 

Neue Single nach Zwangspause

Doch Nevio hatte Glück, die Pause war nicht so lang wie gedacht. Und so veröffentlicht er bereits am 6. Juli seine neue Single "Alles in allem", die er zwei Tage später im ZDF-Fernsehgarten vorstellt. Wir freuen uns, dass es Nevio Passaro wieder so gut geht. 
jno / Gala
Anzeige
Anzeige